Skip to content
AC Information 2021
Share
Explore
Einsatzgebiet

Aufgaben

Folgend findest du eine Zusammenstellung deiner Aufgaben als Artistcare (AC) auf dem Wilde Möhre Festival. Es wird in allgemeine und spezifische Aufgaben an Stages und Workshop Spaces unterschieden.
Search
Aufgabe
Umsetzung
Checkliste
1
Check-In bei Schichtbeginn
Bitte sei 10 Minuten vor Schichtbeginn im Artist Office. Dort wirst du zu Schichtbeginn eingecheckt. Du erhältst einen Geländeplan, eine Funke, entsprechende Ausweise falls notwedig und spezifische Informationen zu deiner Schicht/ Space/ Künstler*innen.
Schicht Check-In
habe Geländeplan und Funke steht's bei dir
2
Artist Check-In
Der Artist findet sich am Artist Office ein und wird dort von der jeweiligen AM-Leitung eingecheckt. Dabei erhält er/sie alle relevanten Informationen, die er/sie für seinen*ihren Aufenthalt benötigt.
Artist Check-In im Artist Office
3
Empfang der Artists
Entweder befindest du dich bereits am Aritist Office oder nimmst deine Artists an der Bühne/ Space in Empfang.
Manchmal kann es vorkommen, dass wir dich per Funke bitten, den Artist am Artist Office abzuholen und zu seiner jeweiligen Bühne zu bringen.
freundliches Auftreten
Begrüßung mit Namen
4
allg. Betreuung an den Bereichen
Sobald der Artist bei dir eingetroffen ist, und seine Playtime begonnen hat, informierst du das Artist Office über deine Funke.
AC’s sind dafür verantwortlich, dass alle Sets / Workshops etc. pünktlich beginnen und enden. Bitte informiere das AM nach jedem erfolgreichem Beginn bzw. bei gegebenen Verschiebungen über deine Funke.
Sollte ein Artist 10 Minuten vor Playtime-Beginn nicht an der Stage sein, informierst du das Artist Office über deine Funke. Das Artist Office bemüht sich, den verschollenen Artist oder Ersatz zu finden.
AC’s sind dafür verantwortlich, dass zu jeder Zeit Trinkwasser an den Floors bereit steht. Das Bühnenwasser erhältst du im Artist Office.
AC’s sind dafür zuständig, dass die DJ Pulte / Hütten, sowie alle Workshop Spaces immer sauber gehalten und aufgeräumt werden (nach Schichtende Flaschen- und Müllentsorgung). Achte bitte auch darauf, dass keine Getränke, etc zu nah an der Technik stehen.
Überwachung des Timetables, muss eingehalten werden (d.h. Sets/ Workshops beginnen & enden pünktlich)
AM über saubere Übergänge in time selbstständig informieren
AM selbstständig informieren, wenn Artist nicht 10 min vor Playtime an der Stage ist.
Beschaffung / zurück bringen von Materialien
Beschaffung von Bühnenwasser
Stage/ Bereich sauber halten
5
Betreuung an der Stage (DJ / Band)
Generell gilt: Wenn du an der Stage bist, verlasse sie bitte nur auf Anweisung einer AM Leitung.
AC’s sind aber MINDESTENS 15 min vor/nach Beginn und Ende des Sets vor Ort und überwachen den reibungslosen Ablauf von Übergängen (Hab immer einen Timetable dabei!)
AC’s verschaffen sich einen Überblick, ob Besonderheiten berücksichtigt werden müssen und/oder bestimmtes Material/Equipment benötigt wird, und kümmern sich ggf. um dessen jeweiliger Abholung/Rücklieferung (Arist Office oder Technik-/ Materiallager).
AC’s fragen die Künstler*innen in regelmäßigen Abständen ob alles ok ist.
AC’s holen den Künstler*innen bei Bedarf, mit der an den Artist ausgehändigten RFID Karte Getränke an der nächstgelegenen Bar. Der Pfand wird automatisch von der Karte abgezogen.
AC’s sind dafür verantwortlich, dass keine unbeteiligten Personen hinter den DJ Pulten stehen.
Verlassen der Stage nur auf Anweisung
Beschaffung/ Zurücklieferung von besonderem Material/ Equipment
persönliche Betreuung des Artists ("Ist alles ok? / "Kann ich dir einen Drink holen?")
keine unbeteiligten Personen in den DJ Booths'/ auf den Stages
6
Betreuung am Workshop Space
AC's helfen den WS Leitenden beim Auf- und Abbau.
AC’s verschaffen sich einen Überblick, ob Besonderheiten berücksichtigt werden müssen und/oder bestimmtes Material/Equipment benötigt wird, und kümmern sich ggf. um dessen jeweiliger Abholung/Rücklieferung (Artist Office oder Technik-/ Materiallager).
AC's sind MINDESTENS zu Beginn und Ende des Workshops vor Ort und überwachen den reibungslosen Ablauf von Übergängen (hab immer einen Timetable dabei!) Sie müssen während der Workshops nur im Einzelfall die ganze Zeit vor Ort sein. Meist betreut ein AC mehrere Workshop Spaces.
Auf- und Abbauhilfe
Beschaffung/ Zurücklieferung von besonderem Material/ Equipment
Anwesenheit MINDESTENS zu Beginn und Ende eines Workshops
Workshop Spaces sauber und ordentlich halten
There are no rows in this table
6
Count

Selbstverständlich erhältst du vor Ort noch ein Briefing. Die genauen Zeiten kannst du unter dem Reiter "Home > Briefings" einsehen.
Bei Fragen, Unklarheiten oder Problemen während deiner Schicht kannst du dich jederzeit an die zuständige Artist Management Leitung (AM Leitung) wenden und das Artist Office anfunken.
Want to print your doc?
This is not the way.
Try clicking the ⋯ next to your doc name or using a keyboard shortcut (
CtrlP
) instead.